IMG_1510_main for MultiRail SS

Mehr anzeigenimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Produktfamilie

Söll MultiRail Edelstahlsystem

Das Söll MultiRail Schienensystem entspricht der neuesten europäischen Norm EN795:2012 Typ D und den Vorschriften CEN/TS 16415:2013 für horizontale Anschlageinrichtungen. Söll MultiRail ist nicht nur hervorragend für die Montage in Fußhöhe oder über Kopf geeignet, sondern lässt sich auch seitlich montieren und somit als Handlauf verwenden. Die Produktlinie aus hochwertigem Edelstahl widersteht selbst den anspruchsvollsten Umweltbedingungen.

Miller Logo

Artikel-Nummern

Details DE

17488 / 1007120

Horizontale Sicherungsschiene, Meterware
Die erhältlichen standardisierten Längen sind 3 m und 6 m, auf Anfrage ist jedoch jede Länge von 200 mm bis max. 6 m erhältlich.

24401 / 1013485

Horizontale Sicherungsschiene, Fixlänge 3000 mm
Die erhältlichen standardisierten Längen sind 3 m und 6 m, auf Anfrage ist jedoch jede Länge von 200 mm bis max. 6 m erhältlich.

19146 / 1013480

Horizontale Sicherungsschiene, Fixlänge 6000 mm
Die erhältlichen standardisierten Längen sind 3 m und 6 m, auf Anfrage ist jedoch jede Länge von 200 mm bis max. 6 m erhältlich.

18269 / 1029721

Horizontale Sicherungsschiene, Meterware gebogen
Eine gebogene Edelstahlausführung mit einem Radius von > 2000 mm lässt sich entweder aufwärts oder seitwärts montieren.

18270 / 1013604

Biegungen Horizontale Sicherungsschiene
Eine gebogene Edelstahlausführung mit einem Radius von > 2000 mm lässt sich entweder aufwärts oder seitwärts montieren.

17332 / 1013481

Stoßverbindung
Ein Stoßverbinder verbindet die einzelnen Schienensektionen.

17404 / 1013482

Schienenabschluss ohne Ausstieg
Der Endanschlag verhindert, dass der Läufer versehentlich von der Schiene springen kann.

23956 / 1013639

Schienenabschlüsse mit Ausstieg
Der Schienenabschluss verhindert, dass der Läufer versehentlich von der Schiene springt; er lässt sich jedoch zum Entfernen des Läufers öffnen.

17331 / 1013516

Horizontale Kurven
Mit diesen Komponenten kann Söll MultiRail sich dem Profil des Bauwerks anpassen. Der Radius beträgt 80 mm mit einem Standardwinkel von 90°.

17330 / 1013531

Vertikale Kurven
Mit diesen Komponenten kann Söll MultiRail sich dem Profil des Bauwerks anpassen. Der Radius beträgt 80 mm mit einem Standardwinkel von 90°.

20449 / 1013591

Horizontale Weiche
An die T-Weiche können mehrere Schienen angeschlossen werden, was Änderungen in jede Richtung ermöglicht.

21967 / 1013602

Horizontale Weiche mit Halter
An die T-Weiche können mehrere Schienen angeschlossen werden, was Änderungen in jede Richtung ermöglicht.

17489 / 1013483

Edelstahl gebeizt, Halter 1
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

20168 / 1029717

Edelstahl gebeizt, Halter 1 mit Klemmschraube M6
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

17112 / 1013513

Edelstahl gebeizt, Halter 2
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

20167 / 1029723

Edelstahl gebeizt, Halter 2 mit Klemmschraube M6
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

21031 / 1013592

Edelstahl gebeizt, Halter 5
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

21677 / 1013601

Edelstahl gebeizt, Halter 7
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

21524 / 1013600

Befestigungsschelle
Durch Tefloneinlagen kann sich die Schiene leichtgängig innerhalb der Halter bewegen. Die Schiene unterliegt keinerlei Beschränkungen und gleicht somit eine wärmebedingte Ausdehnung aus. Maßangefertigte Zwischenhalter sind auf Anfrage erhältlich.

17407 / 1013517

Geschlossener Läufer
Erhältlich aus Edelstahl mit Polyamideinlagen zur Reibungsminimierung und für hervorragende Gleiteigenschaften ausgestattet mit einer Einhängeöse. Da keine Rollen erforderlich sind, ist das Produkt schmutzabweisend und mit nur 400 g sehr leicht. Es kann an den Schienenabschlüssen mit Ausstieg aus dem System entfernt werden oder dauerhaft auf der Schiene verbleiben.

17792 / 1013518

Öffenbarer Läufer
Verfügbar in Edelstahl mit Polyamideinlagen zur Reibungsminimierung und für hervorragende Gleiteigenschaften ausgestattet mit einer Einhängeöse. Da keine Rollen erforderlich sind, ist das Produkt schmutzabweisend und mit nur 600 g sehr leicht. Mithilfe eines anwenderfreundlichen Öffnungs- und Schließmechanismus lässt es sich überall entlang der Schiene entfernen oder anbringen und bietet so dem Anwender während seiner Arbeit mehr Flexibilität.

24168 / 1014601

Rollenläufer
Der Rollenläufer aus Edelstahl mit 4 lasttragenden Rollen und einer drehbaren Edelstahlöse darf nur für Überkopfanwendungen verwendet werden. Der Läufer kann horizontale Kurven passieren. Er kann mit einem Höhensicherungsgerät verwendet werden. Der Arbeiter kann daher einen großen Arbeitsbereich abdecken.

26308 / 1032550

Läufer mit Arretierung
Dieser Läufer aus Edelstahl mit einer zusätzlichen Schraube zur Arretierung ist die optimale Lösung auf Schienen, die an beweglichen Objekten, wie beispielsweise auf einem LKW, montiert sind. Der Läufer bleibt auch während der LKW-Fahrt in der gewählten Position.

25904 / 1030050

MultiRail Typenschild
für Anschlageinrichtung Typ MultiRail (DE/EN/FR/ES)



Wichtige Funktionen

Hauptmerkmale 

 

Söll MultiRail Edelstahlsystem ist das passende Produkt für Industriegebäude und Windkraftanlagen. 

Es sind verschiedene Fixierungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Strukturen verfügbar. Das Schienensystem ist mit nur wenigen Schrauben und Werkzeugen schnell und einfach montiert.

 

Söll MultiRail bietet je nach Schienenkonfiguration bis zu 6 Arbeitern Absturzsicherung in einer maximalen Spannweite von 6 m. Bei einem Sturz gewährleistet dieses effektive System, dass strukturelle Schäden aufgrund von Energieabsorption durch mehrere Zwischenhalter und Schienenabschlüsse vermieden werden.


Vier verschiedene Läufer gewährleisten eine gleichmäßige Bewegung des Arbeiters entlang der Schiene: der geschlossene Läufer für die häufige Nutzung an derselben Schiene, der öffenbare Läufer für den flexiblen Einsatz an mehreren Schienensystemen, der Rollenläufer für Überkopfanwendungen und ein arretierbarer Läufer für Arbeitssituationen, bei denen sich der Läufer nicht bewegen sollte. 

  

Robustes sowie schnell und einfach zu montierendes Schienensystem 

 

Bei einem Sturz wird die Energie durch die Schienenbiegung verringert, somit bleibt die Struktur geschützt. Die reibungsarmen Zwischenhalter übertragen bei einem Sturz nur die kleinstmögliche Last auf die Struktur. Gemäß der Norm EN795:2012 kann die Schiene Kräfte von bis zu 70 kg ohne dauerhafte Verformung absorbieren. 

 

Die Schiene gleitet auf Teflon-Streifen (befestigt an den Zwischenhaltern) und kompensiert daher wärmebedingte Ausdehnungen. Durch einfachen Anschluss der T-Kurve lässt sich das System leicht an jede Struktur anpassen.

 

Ein mit dem Söll MultiRail Schienensystem verbundener Arbeiter kann sich sicher entlang vertikaler Sektionen in einer Höhe von bis zu 1 m bewegen. 

 

Die Söll MultiRail Horizontale Anschlagvorrichtung wird oft in den folgenden Bereichen eingesetzt:

• Fassaden

• Flach- oder Steildächer

• Arbeitsplattformen an Masten und Gebäuden

• Hangare, Werften, Krane

• Industrieanlagen

• Windräder

• Wasseraufbereitung

 

Söll MultiRail lässt sich auch zusammen mit einem Höhensicherungsgerät, das an einem Rollenläufer befestigt ist als Überkopflösung verwenden, wie beispielsweise in den folgenden Anwendungen: 

• LKW-Reinigung

• Wartung

• Laderampe

 

Geeignet für Arbeiten in hängender Position
Das System ist geeignet für die Arbeit in frei hängender Position unter folgenden Voraussetzungen:

• Bis zu 2 Benutzer im System

• Die Struktur ist rigide genug, um Deformationen während der Benutzung zu verhindern

• Verbindung zu zwei mobilen Anschlagpunkten (Rollenläufern), einer für die hängende Position, der andere zur Absturzsicherung an der gleichen Schiene

 

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • Entspricht der Norm EN795:2012 Typ D

Informationen zur Gewährleistung

Wir sind der ehrlichen Überzeugung, dass unsere Absturzsicherungsausrüstungen die besten weltweit sind. Unsere Produkte werden strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass die Absturzsicherungsausrüstung Ihres Vertrauens nach den höchsten Standards hergestellt wird. Die Absturzsicherungsprodukte von Miller wurden zwar auf ihre Widerstandsfähigkeit gegen normale Abnutzung und üblichen Verschleiß getestet, sie sind jedoch nicht unzerstörbar und können bei missbräuchlicher Nutzung beschädigt werden. Unsere Garantie deckt keine unsachgemäße Behandlung des Produkts ab. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass während der Garantiezeit von einem Jahr nach Lieferung Material- oder Herstellungsfehler auftreten, wird das entsprechende Produkt von uns auf eigene Kosten repariert oder ausgetauscht. Wenn ein Austausch erforderlich ist und Ihnen das Produkt deshalb nicht mehr zur Verfügung steht, wird Ihnen ein vergleichbares Produkt gestellt. Kontaktieren Sie uns bei Problemen mit einem Produkt unter +33 248 53 08 97 (Frankreich, Spanien, Portugal, Nordafrika) oder +49 9281 8302 0 (Nord- und Zentraleuropa, Italien). 

 

Unangekündigte Änderungen der Herstellungsspezifikationen vorbehalten

 

DOC3673_Soll MultiRail_DE_page by page

Söll MultiRail Broschüre

Technisches Datenblatt_MultiRail_Stainless Steel_DE

Technische Datenblätter Söll MultiRail Edelstahlsystem

Söll MultiRail System assembly, installation and operating instruction_DE

Montage-, Installations- und Gebrauchsanleitung für die horizontale Anschlageinrichtung Söll MultiRail Edelstahlsystem

Gebrauchsanleitung_Söll MultiRail geschlossenes Läufer_SD 26

Gebrauchsanleitung_Söll MultiRail geschlossenes Läufer_SD 26

Gebrauchsanleitung_Söll MultiRail offenbares Läufer_SD 27

Gebrauchsanleitung_Söll MultiRail offenbares Läufer_SD 27

Gebrauchsanleitung_Söll MultiRail Überkopf Läufer_SD 33

Gebrauchsanleitung_Söll MultiRail Überkopf Läufer_SD 33

Frankreich, Spanien, Portugal, Nordafrika: +33 248 53 08 97 und E-Mail: lignedevie.hsp@honeywell.com 

Nord- und Zentraleuropa, Italien: +49 9281 8302 0 und E-Mail: scs-hof@honeywell.com 

 

Frankreich, Spanien, Portugal, Nordafrika: +33 248 53 08 97 und E-Mail: lignedevie.hsp@honeywell.com 

Nord- und Zentraleuropa, Italien: +49 9281 8302 0 und E-Mail: scs-hof@honeywell.com 

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.