1032990_26922_Söll_Intermediate post_stainless steel_main_det

Mehr anzeigenimageimageimageimageimage

Produktfamilie

Söll universal post range

Söll universal posts sind Komponenten von Anschlageinrichtungen, die an Gebäuden als Teil der Gebäudestruktur befestigt werden können. Als solche sind sie von der EN-Norm ausgenommen, sie können jedoch mit horizontalen Systemen und Anschlagpunkten verwendet werden, die EN795-zertifiziert sind. Diese Pfosten ersetzen alle vorherigen Miller Anschlagpfosten und können in verschiedenen Arten von horizontalen Dachmontageumgebungen verwendet werden.

Miller Logo

Artikel-Nummern

Details DE

26922 / 1032990

Universaler Pfosten für Zwischenhalter/ Anschlagpunkte, Edelstahl, A2
H = 500mm, M12

26923 / 1032991

Universaler Pfosten für Endhalter/Kurven, Edelstahl, A2
H = 500mm, M16

26887 / 1032992

Universaler Pfosten für Zwischenhalter/ Anschlagpunkte, Stahl feuerverzinkt
H = 500mm, M12

26904 / 1032993

Universaler Pfosten für Endhalter/Kurven, Stahl feuerverzinkt
H = 500mm, M16

27162 / 1033042

Gegenplatte für Endhalter/Kurvenpfosten, Edelstahl, A2
M16

27245 / 1033220

Gegenplatte für Zwischenhalter/Anschlagpunkte, Edelstahl, A2
M12

27246 / 1033221

Gegenplatte für Zwischenhalter/Anschlagpunkte, Stahl feuerverzinkt
M12

27161 / 1033041

Gegenplatte für Endhalter/Kurvenpfosten, Stahl feuerverzinkt
M16

1033121

Regenschutz Dichtmanschette, Edelstahl

1033043

Regenschutz Dichtmanschette, Stahl feuerverzinkt



Wichtige Funktionen

Söll universal posts sind Komponenten von Anschlageinrichtungen, die an Gebäuden als Teil der Gebäudestruktur befestigt werden können. Als solche sind sie von der EN-Norm ausgenommen, sie können jedoch mit horizontalen Systemen und Anschlagpunkten verwendet werden, die EN795-zertifiziert sind**. Diese Pfosten ersetzen alle vorherigen Miller Anschlagpfosten und können in verschiedenen Arten von horizontalen Dachmontageumgebungen verwendet werden.

 

** Benutzer, die diesen Anschlagpunkt einsetzen, müssen sicherstellen, dass die maximale Last, die im Falle eines Sturzes auf das System einwirkt, einen Sicherheitsfaktor von 1,5 in Übereinstimmung mit Eurocodes nicht überschreitet.

 

Das universale Pfosten-Programm bietet verschiedene Struktur- und Sicherheitsmerkmale zum Vorteil des Gebäudeeigentümers, des Projektmanagers und des Benutzers.

 

Optimierte Produktpalette
Dank übersichtlicher Auswahl von nur vier Pfosten (End- und Zwischenpfosten in Stahl feuerverzinkt und Edelstahl) können die Kunden nun einfacher, schneller und mit einem geringeren Fehlerrisiko den richtigen Pfosten für ein bestimmtes Projekt auswählen. Dies vereinfacht die Lagerhaltung und verringert die Gesamtlagerkosten sowie Zeit und Aufwand für die Festlegung der Projektanforderungen.


Der Söll universal post kann für alle horizontalen Anschlagsysteme von Miller verwendet werden: Söll Xenon®, Söll SafeLine®, Söll MultiRail® und Söll GuideLoc.


Der Pfosten kann auch als einzelner Anschlagpunkt verwendet, sowie auf Beton- als auch auf Metallträgern montiert werden.

 

Einfache Abdichtung und Montage

Der Söll universal post besitzt ein Rundrohr für eine einfache Abdichtung, sowie nur eine Gewindebohrung in der Kopfplatte für eine schnelle Montage von Anschlageinrichtungen.

 

Hohe Widerstandsfähigkeit
Der Anschlagpfosten ist korrosionsbeständig und wahlweise aus Stahl feuerverzinkt oder Edelstahl hergestellt. Er ist erhältlich als Pfosten für Zwischenhalter/Anschlagpunkte oder Endhalter/Kurven. Beide wurden strengen Belastungstests unterzogen, um sicherzustellen, dass im Falle eines Sturzes nur ein geringer Schaden an einem Dach oder einer Gebäudestruktur entsteht.

 

Begrenzter Durchhang

Dieser neue, starre Anschlagpfosten mit einer Höhe von 500 mm gewährleistet einen minimierten Sturzraum (im Vergleich zu flexiblen Pfosten), was das Verletzungsrisiko reduziert und eine schnelle und einfache Rettung ermöglicht.

Risiken

Normen und Vorgaben

  • Benutzer, die diesen Anschlagpunkt einsetzen, müssen sicherstellen, dass die maximale Last, die im Falle eines Sturzes auf das System einwirkt, einen Sicherheitsfaktor von 1,5 in Übereinstimmung mit Eurocodes nicht überschreitet.

Informationen zur Gewährleistung

Wir sind der ehrlichen Überzeugung, dass unsere Absturzsicherungsausrüstungen die besten weltweit sind. Unsere Produkte werden strengen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass die Absturzsicherungsausrüstung Ihres Vertrauens nach den höchsten Standards hergestellt wird. Die Absturzsicherungsprodukte von Miller wurden zwar auf ihre Widerstandsfähigkeit gegen normale Abnutzung und üblichen Verschleiß getestet, sie sind jedoch nicht unzerstörbar und können bei missbräuchlicher Nutzung beschädigt werden. Unsere Garantie deckt keine unsachgemäße Behandlung des Produkts ab. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass während der Garantiezeit von einem Jahr nach Lieferung Material- oder Herstellungsfehler auftreten, wird das entsprechende Produkt von uns auf eigene Kosten repariert oder ausgetauscht. Wenn ein Austausch erforderlich ist und Ihnen das Produkt deshalb nicht mehr zur Verfügung steht, wird Ihnen ein vergleichbares Produkt gestellt. Kontaktieren Sie uns bei Problemen mit einem Produkt unter +33 248 53 08 97 (Frankreich, Spanien, Portugal, Nordafrika) oder +49 9281 8302 0 (Nord- und Zentraleuropa, Italien).

 

Schulungen sind ein wichtiger Bestandteil aller Sicherheitsprogramme.

Siehe die Installations- und Betriebsanleitung

Frankreich, Spanien, Portugal, Nordafrika: +33 248 53 08 97 und E-Mail: lignedevie.hsp@honeywell.com

Nord- und Zentraleuropa, Italien: +49 9281 8302 0 und E-Mail: scs-hof@honeywell.com 

 

 

 

Frankreich, Spanien, Portugal, Nordafrika: +33 248 53 08 97 und E-Mail: lignedevie.hsp@honeywell.com   

Nord- und Zentraleuropa, Italien: +49 9281 8302 0 und E-Mail: scs-hof@honeywell.com 

 

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.