BACOU BR PROTECTOR

Mehr anzeigen

Produktfamilie

BAC'RUN SPECIFIC PROTECTOR

Spezieller Sicherheits-Schnürstiefel mit Mittelfußschutz, metallfreier 200J-Zehenkappe und Stichschutzmittelsohle aus Stahl. EVA/Gummi-Laufsohle

hsp-logo

Artikel-Nummern

Details DE

6245877-38

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 38

6245877-39

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 39

6245877-40

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 40

6245877-41

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 41

6245877-42

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 42

6245877-43

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 43

6245877-44

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 44

6245877-45

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 45

6245877-46

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 46

6245877-47

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 47

6245877-48

BACOU BAC'RUN PROTECTOR S3 M SRC
Schnürstiefel aus vollnarbigem pigmentiertem Leder mit geschlossener Lederzunge. Schürbänder unter dem dem flexible META-TEC Mittelfußschutz (100 Joule) mit einer Schnellöffnerschnalle. Flexible Verstärkung auf der Zehenkappe und an der Ferse für ein Maximum an Abriebbeständigkeit. Konform mit EN ISO 20345:2007 S3 HRO M SRC. Größe 48



Wichtige Funktionen

Sicherheits-Schnürstiefel mit metallfreier 200J-Zehenkappe und Stichschutzmittelsohle aus Stahl. Flexibler 100J-Mittelfußschutz. EVA/Nitril-Laufsohle

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • Europäische Richtlinie: 89/686/EWG - EG PSA Kategorie II - Standard: EN ISO 20345:2007 - Kennzeichnung: S3 HRO HI M SRC Qualitätssicherung: ISO 9001:2008

Traditionsmarke

BACOU

Obermaterial

Wasserfestes, genarbtes Leder

Futter

Textil

Mittelfußschutz

Flexibler 100J-Schutz (M)

Laufsohle

Eingespritztes Polyurethan und Nitril

Hitzebeständige Laufsohle

Bei Kontakt bis zu 300 °C

Zehenkappe

SPACIUM 200J, metallfrei

Stichschutzmittelsohle

Rostfreier Stahl

Einlegesohle

Vorgeformt, antistatisch und herausnehmbar

Größenbereich

EU 38 bis 48 UK 5 bis 12



Gebrauchshinweise mit Produkt geliefert. Haltbarkeitshinweise: Wenn die Schuhe eine teilweise oder ganz aus Polyurethan bestehende Laufsohle haben: Es wird empfohlen, die Schuhe nur 3 Jahre ab Herstellungsdatum (siehe Angabe am Schuh) zu verwenden. Danach können bestimmte Faktoren wie Licht, Feuchtigkeit, Temperatur- Änderungen eine Veränderung der Materialstruktur bewirken, so dass der Schuh nicht mehr dieselbe Qualität im Hinblick auf die in der europäischen Richtlinie 89.686 EWG definierten Anforderungen bietet. Wenn die Schuhe eine nicht aus Polyurethan bestehende Laufsohle haben: Es wird empfohlen, die Schuhe nur 5 Jahre nach dem Herstellungsdatum (siehe Angabe am Schuh) zu verwenden. Lagerhinweise: Alle angegebenen Fristen betreffen nur neue Schuhe in der jeweiligen Originalverpackung, aufbewahrt in einem kontrollierten Lagerbereich, der keinen schnellen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen unterliegt. Reinigung: Nach Gebrauch bewahren Sie Ihr Schuhwerk zum Trocknen an einem belüfteten Platz fern von Hitzequellen auf. Entfernen Sie jeglichen übermäßigen Staub oder Schmutz mit einer Bürste. Entfernen Sie jegliche Flecken mit einem feuchten Tuch und Seife falls nötig. Schließlich polieren Sie jedes Narben- oder pigmentierte Leder mit einem handelsüblichen Schuhpflegeprodukt.

France : info-france.hsp@honeywell.com
Export : info-export.hsp@honeywell.com
Belgium, Luxembourg, netherlands : info-benelux.hsp@honeywell.com
Germany, Austria, Switzerland : info-germany.hsp@honeywell.com
Italy : info-italia.hsp@honeywell.com
United Kingdom, Middle East & SouthernAfricaBranch : info-uk.hsp@honeywell.com
Spain, Portugal : info-spain.hsp@honeywell.com
Sweden, Denmark, Finland, Iceland, Norway : info-nordic.hsp@honeywell.com
Estonia, Latvia, Lithuania : info-nordic.hsp@honeywell.com
Russia : info-russia.hsp@honeywell.com
Hungary : info-hungary.hsp@honeywell.com
Poland : info-poland.hsp@honeywell.com

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.