BACOU EPSON P1 SRA 6541613_a

Mehr anzeigen

Produktfamilie

CEMENTED EXECUTIVE EPSON

Intelligenter schützender Schuh im urbanen Stil mit 100 J Zehenkappe

hsp-logo

Artikel-Nummern

Details DE

6541613-39/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 39

6541613-40/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 40

6541613-41/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 41

6541613-42/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 42

6541613-43/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 43

6541613-44/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 44

6541613-45/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 45

6541613-46/7

BACOU EPSON P1 SRA
Schützender Schuh aus weichem vollnarbigem Leder mit Lederfutter. Konform mit EN ISO 20346:2007 P1 SRA. Größe 46



Wichtige Funktionen

Schützender Schuh mit 100 J Zehenkappe

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • Europäische Richtlinie: 89/686/EWG - EG PSA Kategorie II - Standard: EN ISO 20346:2007 - Kennzeichnung: P1 SRA Qualitätssicherung: ISO 9001:2008

Traditionsmarke

BACOU

Obermaterial

Vollnarbiges Leder

Futter

Leder

Laufsohle

EVA geklebt

Zehenkappe

Metallisch 100J

Stichschutzmittelsohle

Keine

Einlegesohle

Leder

Größenbereich

EU 39 bis 46 UK 6 bis 11



Gebrauchshinweise mit Produkt geliefert. Haltbarkeitshinweise: Wenn die Schuhe eine teilweise oder ganz aus Polyurethan bestehende Laufsohle haben: Wir empfehlen die Verwendung des Schuhs innerhalb von 3 Jahren nach dem Herstellungsdatum, das auf dem Schuh angegeben ist. Danach können bestimmte Faktoren wie Licht, Feuchtigkeit oder Temperaturschwankungen eine Veränderung der Materialstruktur hervorrufen und dazu führen, dass die Anforderungen der Europäischen Richtlinie 89/686/EEC nicht mehr in vollem Umfang erfüllt werden. Wenn die Schuhe eine nicht aus Polyurethan bestehende Laufsohle haben: Es wird empfohlen, die Schuhe spätestens 5 Jahre nach dem Herstellungsdatum (siehe Angabe am Schuh) zu verwenden. Lagerhinweise: Alle angegebenen Fristen betreffen nur neue Schuh in der jeweiligen Originalverpackung, aufbewahrt in einem kontrollierten Lagerbereich, der keinen schnellen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen unterliegt. Reinigung: Nach Gebrauch bewahren Sie Ihr Schuhwerk zum Trocknen an einem belüfteten Platz fern von Hitzequellen auf. Entfernen Sie jeglichen übermäßigen Staub oder Schmutz mit einer Bürste. Entfernen Sie jegliche Flecken mit einem feuchten Tuch und Seife falls nötig. Schließlich polieren Sie jedes Narben- oder pigmentierte Leder mit einem handelsüblichen Schuhpflegeprodukt.

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.