B KC0439 395 CombLat A6EF3C_main

Mehr anzeigen

Produktfamilie

Combi / Cama / LaPren

Latex-Chemikalienschutzhandschuhe, Kategorie 3 (EN 374)

logo_KCL

Artikel-Nummern

Details DE

395

Combi-Latex 395
Combi-Latex 395 ist der robuste unter den Chemikalienschutzhandschuhen. Bei guter Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Säuren und Laugen eignet sich dieser Handschuh gleichzeitig für hohe mechanische Beanspruchung. Eine hohe Elastizität und gute Passform sind ausschlaggebend für angemessenen Tragekomfort und ermöglichen trotz schwerer Ausführung ermüdungsfreies Arbeiten. Mit einer Länge von 400 mm bietet diese Ausführung zusätzlichen Unterarmschutz.

403

Combi-Latex 403
Combi-Latex 403 ist der robuste unter den Chemikalienschutzhandschuhen. Bei guter Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Säuren und Laugen eignet sich dieser Handschuh gleichzeitig für hohe mechanische Beanspruchung. Eine hohe Elastizität und gute Passform sind ausschlaggebend für angemessenen Tragekomfort und ermöglichen trotz schwerer Ausführung ermüdungsfreies Arbeiten. Mit einer Länge von 600 mm bietet diese Ausführung zusätzlichen Schutz über den Unterarm hinaus.

450

Camatex 450
Der Camatex 450 besteht aus bequemem, hochelastischem Naturlatex mit einem Baumwollfutter. Die Konstruktion dieses Handschuhs ermöglicht eine hervorragende Griffsicherheit beim Handling feuchter Teile und die gute Kälteflexibilität des Materials sorgt dafür, dass auch Arbeiten bei höheren und tieferen Temperaturen für die Hand nicht zu belastend sind. Das hervorragende Baumwollfutter und die Flexibilität der Naturlatexbeschichtung sorgen für einen außerordentlich bequemen Handschuh, besonders, wenn er über längere Zeit hinweg getragen wird. Der Camatex 450 ist ein flüssigkeitsdichter Handschuh mit hervorragender mechanischer Beständigkeit. Der Handschuh ist gemäß EU 1935/2004 für den Umgang mit und die Verarbeitung von Lebensmitteln geeignet.

451

Camatex 451
Der Camatex 451 besteht aus bequemem, hochelastischem Naturlatex mit einem Baumwollfutter. Die Konstruktion dieses Handschuhs ermöglicht eine hervorragende Griffsicherheit beim Handling feuchter Teile und die gute Kälteflexibilität des Materials sorgt dafür, dass auch Arbeiten bei höheren und tieferen Temperaturen für die Hand nicht zu belastend sind. Die geraute Beschichtung sorgt für zusätzliche Griffsicherheit. Das hervorragende Baumwollfutter und die Flexibilität der Naturlatexbeschichtung sorgen für einen außerordentlich bequemen Handschuh, besonders, wenn er über längere Zeit hinweg getragen wird. Der Camatex 451 ist ein flüssigkeitsdichter Handschuh mit hervorragender mechanischer Beständigkeit. Der Handschuh ist gemäß EU 1935/2004 für den Umgang mit und die Verarbeitung von Lebensmitteln geeignet.

706

Lapren 706
Der Lapren® 706 ist ein mittelschwerer Chemikalienschutzhandschuh aus Naturlatex. Dem Latex wurde Polychloropren beigemischt zwecks Verbesserung der chemischen Beständigkeit - eine Rohstoffkombination, die hohe Elastizität und gute Werte bezüglich Reißfestigkeit und Weiterreißwiderstand sicherstellt. Die profilierte Innenhandfläche ermöglicht sicheren Griff - auch im Nassbereich - ohne Verlust des ausgezeichneten Tastgefühls. Mit der leichten Baumwollvelourisierung und der anatomischen Formgebung erfüllt dieses Produkt alle Anforderungen an Tragekomfort und Hygiene.

708

Cama Clean 708
Der Cama Clean 708 ist ein mittelschwerer Chemikalienschutzhandschuh aus Naturlatex. Dem Latex wurde Polychloropren beigemischt zwecks Verbesserung der chemischen Beständigkeit - eine Rohstoffkombination, die hohe Elastizität und gute Werte bezüglich Reißfestigkeit und Weiterreißwiderstand sicherstellt. Die profilierte Innenhandfläche ermöglicht sicheren Griff - auch im Nassbereich - ohne Verlust des ausgezeichneten Tastgefühls. Mit der leichten Baumwollvelourisierung und der anatomischen Formgebung erfüllt dieses Produkt alle Anforderungen an Tragekomfort und Hygiene.



Wichtige Funktionen

Die Produktreihe Latex Chemical umfasst chemikalienbeständige Handschuhe.

KOMFORT
Das Baumwollfutter bzw. die Beflockung nimmt den Schweiß auf und trägt somit zum zusätzlichen Tragekomfort bei.
Das verwendete Material macht die Handschuhe sehr flexibel.
Die Verarbeitung der Handfläche verbessert die Griffsicherheit in nassen Umgebungen.

WIDERSTANDSFÄHIGKEIT
Das Latex bietet außerordentliche Beständigkeit gegen Chemikalien (Kombi-Latex).

SICHERHEIT
Die Stulpe schützt einen großen Teil des Unterarms.

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • EN 420 - Allgemeine Anforderungen
  • EN 388 - Mechanische Risiken
  • EN 374 - Chemikalienbeständigkeit

Materialien

Latex, Baumwolle

Wartung/Reinigung

Diese Handschuhe können nicht gewaschen werden.

Informationen zur Aufbewahrung

Handschuhe sind in der Originalverpackung an einem kühlen, trockenen, staubfreien Ort aufzubewahren und vor Wärmequellen und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.



Verwenden Sie diese Produkte nicht zum Schutz vor thermischen Risiken.

Ihr Kontakt für KCL-Handschuhe:

KCL GmbH
Industriepark Rhön
Am Kreuzacker 9
D-36124 Eichenzell
Deutschland
Tel. 06659/87-300
Fax: 06658/87-155
Email: vertrieb@kcl.de

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.