HL_Mach1_1010421-a

Mehr anzeigen

Produktfamilie

Mach 1 Noise Blocking Earmuff

Preiswerter Schutz [idi-elektrisch]

Howard Leight

Artikel-Nummern

Details DE

1030336

Mach 1 Kapselgehörschützer
SNR 24. Produkt wird geliefert in einer attraktiven Verpackung, die für den Selbstbedienungsbereich entwickelt worden ist.

1010421

Mach 1 – Kapselgehörschützer mit Kopfbügel
SNR 24



Wichtige Funktionen

Wirtschaftliche Ausführung, die zum günstigen Preis angemessenen Schutz bietet
Leichte Bauweise, daher auch bequem den ganzen Tag zu tragen
Di-elektrische Bauweise, geeignet für alle Arbeitsplätze mit der Gefahr elektrischer Einwirkung

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • 2003/10/EC - EU Hearing Directive
  • 89/686/EEC - EU Directive/PPE
  • Category II - EC Category/PPE
  • EN-352-1:2002 - EU Standards

Traditionsmarke

Bilsom

Informationen zur Gewährleistung

Es gibt eine Gewährleistung von einem Jahr gegen Fehler in Material und Verarbeitung. Die Gewährleistung umfasst nicht Schäden, die durch falsche Verwendung, Fehlbehandlung oder unerlaubte Modifikationen verursacht wurden.

Di-elektrisch

Ja

Muschelfarbe

Rot

SNR

24



EU Certifications  

  • European Directives – 89/686/EEC
  • EC Category PPE – Category II
  • Standards – EN-352-1:2002
  • EC Certification Number – 0401068
  • EC Attestation Number – 200421670
  • Laboratory – B.G.I.A.

CE MACH1_2016

PPA05001_R1-1 Mach1 user-proof

France: Z.I. Paris Nord II 33 rue des Vanesses BP 55288 95958 Roissy CDG Cedex Tel. +33 (0)1 49 90 79 79 Fax. +33 (0)1 40 90 71 38 Belgium: Hermeslaan 1 H B 1831 Diegem Tel. +32 2 728 21 16 Fax. +32 2 728 23 96 Germany: Kronsforder Allee 16 D-23560 Lbeck Tel. +49 (0)451 702 740 Fax. +49 (0)451 798 058 Hungary: Forgach

Platzieren Sie die Muscheln über jedes Ohr.
Verstellen Sie das Kopfband durch Hoch- und Runterschieben.
Stabiler sicherer Dichtsitz – die Muscheln müssen fest am Kopf anliegen.
Vermeiden Sie Leckagen – Sorgen Sie dafür, dass der Sitz des Kapselgehörschützers auf keine Weise behindert wird, wie z. B. durch Haar.
Das Ohr muss vollständig abgedeckt sein – Die Muscheln sollten nie schief oder versetzt über dem Ohr sitzen.

Pflege und Instandhaltung 

  • Kontrolle – Untersuchen Sie die Ohrschalen und Ohrpolster regelmäßig auf Risse oder Lecks, und entsorgen Sie sie, wenn sie sichtbar beschädigt oder beeinträchtigt sind. Ersetzen Sie beschädigte Dichtungskissen.  
  • Reinigung – Waschen Sie Muscheln und Dichtungskissen regelmäßig mit milder Seife und warmem Wasser. Sie dürfen nicht ins Wasser getaucht werden. Nicht mit irgendeiner anderen Substanz behandeln, da die Schutzwirkung gemindert und die Leistung beeinträchtigt werden kann. 
  • Austausch – Da sich die Dichtungskissen und Schaumstoffeinsätze über die Zeit abnutzen, ersetzen Sie diese alle 6 bis 8 Monate bei normalem Gebrauch oder alle 3 bis 4 Monate bei starker Verwendung oder in feuchtem/extremem Klima. 

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.