MAR 95-3-Main

Mehr anzeigen

Produktfamilie

MAR 95-3

  • Belüfteter Überdruck-Schutzanzug mit integrierter Überdruck-Vollmaske. Hauptsächlich für Außerbetriebnahmen von Nuklearanlagen und immer dann, wenn Schutz gegen Alpha-Strahlung benötigt wird
hsp-logo

Artikel-Nummern

Details DE

CC8431X5T

MAR 95-3 – EINWEG-SCHUTZANZUG
Mar 95-3: Belüfteter Schutzanzug für Bereiche, die mit luftgetragenen radioaktiven Partikeln oder mit Alpha-Strahlung kontaminiert sind. Pinkfarben, flammhemmendes Material M1, PVC 20/100 mm. Hoher Schutzfaktor (Klasse 5, EN 1073-1). Muss an ein Atemluftnetzwerk 5,5 bar dynamisch angeschlossen werden.PSA Kat. 3. Größen: S(1) bis XXL(5)

CC0323910

MC 99-SET
MC 99: Luftzufuhr-Gerät für die Vollmaske mit zugehöriger Kombi-Filterpatrone innerhalb des MAR 95-3-Schutzanzug. Bei Versagen des Druckluftnetzes oder während des Umkleidens ist auch der Betrieb mit Filter möglich.Für den Anschluss an die interne Luftverteilung des MAR 95. PSA Kat. 3.



Wichtige Funktionen

  • Integral internal ventilation for providing a high protection factor
  • Fully encapsulated suit including welded gloves and overshoes
  • Internal connection to feed the pressurized full face mask thanks to MC 99 and the hepa filter
  • Undressing strip for preventing contamination accident
  • Safety strip in front of the filter in case of air network loss
  • Wide field of vision with front pocked to insert the cartridge and MC 99

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • Nach CE-Kategorie III genehmigte PSA Erfüllt die Anforderungen von EN1073-1. Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Belüfteter Schutzanzug

Traditionsmarke

  • Delta Protection

Eindringen EN 1073-1

Klasse 5 (über 50.000 Ganzkörper) bei Luftversorgung mit 5,5 bar Klasse 3 bei Luftversorgung mit 3 bar

Material

Flammhemmendes PVC 20/100 mm oder verstärktes PVC 35/100mm

Abriebbeständigkeit EN 530

Klasse 6

Perforation EN 863

Klasse 1

Reißfestigkeit EN 29073-4

Klasse 3

Luftdurchsatz (EN 12021)

280 l/min bis 850 l/min

EN1073-1

Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – Belüfteter Schutzanzug



  • Konsultieren Sie das Benutzerhandbuch.
  • Es ist vorgeschrieben, vor der Verwendung dieser PSA eine Schulung unter der Verantwortlichkeit eines qualifizierten Leiters zu absolvieren.
  • Konsultieren Sie das Benutzerhandbuch.
  • Es ist vorgeschrieben, vor der Verwendung dieser PSA eine Schulung unter der Verantwortlichkeit eines qualifizierten Leiters zu absolvieren.
  • Für den Anschluss an die Vollmasken Cosmo oder Pano über das MC99-Gerät Verfügbare Größen: 2 bis 5 – 10 Anzüge pro Box
  • Aufbewahrungsinformation: 3 Jahre Haltbarkeitsdauer bei Lagerung in Originalverpackung an einem kühlen und trockenen Ort, staubfrei, fern von Hitzequellen und fern von direktem Licht (+5 °C/+35 °C). Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Label aufmerksam und ziehen Sie den Benutzerleitfaden zu Rate.

France : info-france.hsp@honeywell.com
Export : info-export.hsp@honeywell.com
Belgium, Luxembourg, netherlands : info-benelux.hsp@honeywell.com
Germany, Austria, Switzerland : info-germany.hsp@honeywell.com
Italy : info-italia.hsp@honeywell.com
United Kingdom, Middle East & SouthernAfricaBranch : info-uk.hsp@honeywell.com
Spain, Portugal : info-spain.hsp@honeywell.com
Sweden, Denmark, Finland, Iceland, Norway : info-nordic.hsp@honeywell.com
Estonia, Latvia, Lithuania : info-nordic.hsp@honeywell.com
Russia : info-russia.hsp@honeywell.com
Hungary : info-hungary.hsp@honeywell.com
Poland : info-poland.hsp@honeywell.com

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.