Mururoa

Mehr anzeigen

Produktfamilie

Mururoa

Belüfteter Einweg-Überdruck-Schutzanzug aus PVC, flammhemmend. Für die hochkontaminierte Umgebung in Kernenergieanlagen weltweit.

hsp-logo

Artikel-Nummern

Details DE

CC8414420

MTH 2 – EINWEG-SCHUTZANZUG
MTH2: Belüfteter Schutzanzug gegen radioaktive Kontamination.Aus weißem flammhemmendem Material, EN 533, entzündbares PVC 24/100 mm. Hoher Schutzfaktor (Klasse 5 gemäß EN 1073-1). Hoher Komfort dank integrierter Luftverteilung. Muss an ein Atemluftnetzwerk 5,5 bar dynamisch angeschlossen werden. PSA Kat. 3. Größe S(1) bis XXL(5)

CC8481X1T

MURUROA V4F1 – EINWEG-SCHUTZANZUG
Mururoa V4F1: Belüfteter Schutzanzug gegen radioaktive Kontamination. Pinkfarben, flammhemmendes Material M1, EN 533, PVC 20/100 mm. Hoher Schutzfaktor (Klasse 5 gemäß EN 1073-1). Hoher Komfort dank integrierter Luftverteilung. Muss an ein Atemluftnetzwerk 5,5 bar dynamisch angeschlossen werden. PSA Kat. 3. Größe S(1) bis XXL(5)

CC848196T

MURUROA BLU – EINWEG-SCHUTZANZUG AUS PVC
Mururoa Blu PVC: Belüfteter Schutzanzug gegen radioaktive Partikel mit integrierter Atemluftversorgung. Pinkfarben, flammhemmendes Material M1, EN 533, PVC 20/100 mm. Hoher Schutzfaktor (Klasse 4 gemäß EN 1073-1). Hoher Komfort durch integrierte Luftverteilung. Lange Einsatzdauer von 4 bis 8 Stunden bei 600 bzw. 400 l/min. PSA Kat. 3. Größe S(1) bis XXL(5)

CC848496T

MURUROA BLU ETHYFUGE – EINWEG-SCHUTZANZUG
Mururoa Blu Ethyfuge: Schutzanzug mit integrierter Atemluftversorgung gegen radioaktive Partikel.Pinkfarben, flammhemmendes Material, EN 533, 24/100 mm. Hoher Schutzfaktor (Klasse 4 gemäß EN 1073-1). Hoher Komfort durch integrierte Luftverteilung.Lange Einsatzdauer von 4 bis 8 Stunden bei 600 bzw. 400 l/min. PSA Kat. 3. Größe S(1) bis XXL(5)



Wichtige Funktionen

  • Mururoa MTH2 & V4F1: High protection factor whole body: 100 000 (class 5 according to EN 1073-1)
  • High comfort thanks to integral air distribution and exhaust valves.
  • Fully encapsulated suit including welded gloves and overshoes
  • Undressing strip for preventing contamination accident 
  • Safety strip in case of air network loss
  • Wide visual vision
  • Adjustable air flow
  • Also available in self fed mode with a Blowing unit (600l/mn 20 000 protection factor).

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Normen und Vorgaben

  • Nach CE-Kategorie III genehmigte PSA.Erfüllt die Anforderungen von EN1073-1' Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination – belüftete Schutzkleidung

Traditionsmarke

  • Delta Protection

Eindringen EN 1073-1

Klasse 5 (über 50.000 Ganzkörper)

Flammhemmend EN 1146, NFP 92 503

Flammhemmend

Mururoa MTH2 & Blu Ethyfuge

Dicke: 24/100 mm, polyoléfin

Mururoa V4F1 & Blu PVC

Dicke: 20/100 mm, PVC

Abriebbeständigkeit EN 530

Klasse 6

Perforation EN 863

Klasse 1

Systemdruck Atemluftversorgung:

5,4 bar Atemluftqualität gemäß EN 12021

Luftdurchsatz

Regelbar zwischen 500 l/min und 1.100 l/min bei außenliegender Atemluftversorgung; 400 l/min bis 600 l/min bei integrierter Versorgung



  • Konsultieren Sie das Benutzerhandbuch.
  • Es ist vorgeschrieben, vor der Verwendung dieser PSA eine Schulung unter der Verantwortlichkeit eines qualifizierten Leiters zu absolvieren.
  • Aufbewahrungsinformation: 3 Jahre Haltbarkeitsdauer bei Lagerung in Originalverpackung an einem kühlen und trockenen Ort, nicht staubig, fern von Hitzequellen und fern von direktem Licht (+5 °C/+35 °C) Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Label aufmerksam und ziehen Sie den Benutzerleitfaden zu Rate.
  • Größe: 1 bis 5 und bis 10 Anzüge pro Box

France : info-france.hsp@honeywell.com
Export : info-export.hsp@honeywell.com
Belgium, Luxembourg, netherlands : info-benelux.hsp@honeywell.com
Germany, Austria, Switzerland : info-germany.hsp@honeywell.com
Italy : info-italia.hsp@honeywell.com
United Kingdom, Middle East & SouthernAfricaBranch : info-uk.hsp@honeywell.com
Spain, Portugal : info-spain.hsp@honeywell.com
Sweden, Denmark, Finland, Iceland, Norway : info-nordic.hsp@honeywell.com
Estonia, Latvia, Lithuania : info-nordic.hsp@honeywell.com
Russia : info-russia.hsp@honeywell.com
Hungary : info-hungary.hsp@honeywell.com
Poland : info-poland.hsp@honeywell.com

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.