4500100-essian light  HSP 290x325

Mehr anzeigen

Produktfamilie

Typ 5 & 6 - Partikel- und flüssigkeitsdichter Schutz (Spritzer)

Einweg-Schutzanzug zum Schutz gegen Partikel- und Chemikalienkontamination.

hsp-logo

Artikel-Nummern

Details DE

4571433

MS 356
Gummizugverschluss in der Kapuze, am Fuß- und Handgelenk. 25 Stück pro Box. Einzelverpackung. Größe S bis XXXL.

4180002

Mutex 2
Typ 5&6 Einweg-Schutzanzug Antistatisch Für den Schutz gegen Infektionserreger und radioaktive Partikel zertifiziert. Laminiertes Polypropylen 69g/m²

4571450

Deltasafe
Kategorie 3, Typ 5 & 6<, antistatisch, Flammhemmend und M1, Schutz gegen radioaktive Partikel. Vierlagiges Polypropylen: SMS - 60g/m² Farbe: weiß Gummizugverschluss in der Kapuze, der Taille sowie am Hand- & Fußgelenk 25 Stück pro Box Einzelverpackung Größe S bis XXXL.

4500300

Essian FR
Kategorie 3, Typ 5 & 6, antistatisch, Flammhemmend, Schutz gegen radioaktive Partikel. Viskose - 90g/m² Farbe: blau Gummizugverschluss in der Kapuze, der Taille sowie am Hand- & Fußgelenk 25 Stück pro Box Einzelverpackung Größe S bis XXXL.

4500200

Essian 2
Kategorie 3, Typ 5 & 6, radioaktive Partikel, Polypropylen-Rohmaterial, vierlagiges Polypropylen 55g/m² - SMMS. Dicke: 55g/m². Farbe: weiß. 25 Stück pro Karton. Größe S bis XXXL.

4500210

Essian 2 blau
Kategorie 3, Typ 5 & 6, radioaktive Partikel, Polypropylen-Rohmaterial, vierlagiges Polypropylen 55g/m² - SMMS. Dicke: 55g/m². Farbe: blau. 25 Stück pro Karton. Größe S bis XXXL.

4500505

Mutex Light BS
Einweg-Schutzanzug, besonders zur Verwendung mit Absturzsicherungsvorrichtungen



Wichtige Funktionen

  • Typ 5 & 6 oder Typ 4, 5 & 6-Schutzanzüge
  • Antistatisch
  • Für den Schutz gegen Infektionserreger und radioaktive Partikel zertifiziert.
  • Hergestellt aus weißem beschichteten Polypropylen
  • Gummizugverschluss in der Kapuze, am Fuß- und Handgelenk.

Empfohlene Branchen/Einsatzbereiche

Risiken

Informationen zur Gewährleistung

Nutzungsbeschränkung: Verwenden Sie die Schutzanzüge nicht, wenn ein Defekt vorliegt. Wenn das Schließsystem fehlerhaft, die Nähte offen sind oder irgendein anderer Defekt auftreten sollte. Warnung: Die Auswahl und Verwendung von Persönlicher Schutzausrüstung muss mit der Europäischen Richtlinie Nr. 89/656/EWG vom 30.11.1989 übereinstimmen. Der Arbeitgeber muss im Vorfeld eine Analyse derjenigen Risiken vornehmen, die durch die geplanten Maßnahmen sowie durch den Einsatz der ausgewählten Persönlichen Schutzausrüstung entstehen können.

info-export.hsp@honeywell.com,info-nordic.hsp@honeywell.com,info-germany.hsp@honeywell.com, info-uk.hsp@honeywell.com, info-france.hsp@honeywell.com,info-benelux.hsp@honeywell.com
info-export.hsp@honeywell.com

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.