1415134-115136 Main2

Mehr Anzeigen


 

Artikel-Nummer: 1415134

Overall Nomex®

hsp-logo

Artikelnummer
1415134

Produkttyp
Schutzkleidung

Programm
nomex

Produktlinie
Schutz gegen mehrfache Risiken

Marke
Honeywell

Branche

  • Branche
  • Chemische Industrie
  • Strom und Energieversorgung
  • Wartung und Instandhaltung
  • Offshore
  • Petrochemie

Produktverwendung
Die Kleidung Palette Nomex ® ist entworfen, um den Träger vor Hitze und Flammen, elektrostatische und chemische Risiken.  

Funktion
Optimaler Schutz

Nutzen
Eine exklusive Kombination aus Nomex ® und Kevlar ®-Fasern bietet hervorragenden thermischen Schutz.

Funktion
Komfort

Nutzen
Beide widerstandsfähig und leicht, bietet Nomex ® eine sichere und bequeme Arbeitskleidung Lösung

Beschreibung
Hemdkragen. 2-Wege-Reißverschluss mit Blende innen und Außenblende mit Druckknöpfen. Teilelastische Ärmelbündchen und Gummizug in der Taille. 4 Taschen: 2 schräge Eingrifftaschen mit Patte und 2 aufgesetzte Taschen: 1 Brusttasche links und 1 seitlich am rechten Knie, mit Patte und Druckknopf. Gerader Beinabschluss. Retro-reflektierendes Etikett mit den Norm-Piktogrammen am rechten Bein.

Geschlecht
Unisex

Größe
XS bis XXXL

Tabellengröße
Table size

Farbe
Dunkelblau

Dicke
165g/m2

Zusammensetzung
Zusammensetzung Nomex® Komfort (= Delta C): 93% Nomex®, 5% Kevlar®, 2% antistatische Fasern, ausrüstung: Fluorcarbon, naht: Aramidfaden.

Schutztyp
  • n/a

Leistung
EN ISO 11612:2008 (A1-B1-C1): Schutzkleidung gegen Hitze und Flammen.A: Begrenzte Flammenausbreitung. B: Beständig gegen konvektive Wärme. C: Beständig gegen Strahlungswärme. EN 1149-5: 2008: Elektrostatische Eigenschaften. EN 13034: 2009 (type 6):Schutzkleidung mit eingeschränkter Schutzleistung gegen flüssige Chemikalien.

Nutzungsbeschränkung
Die in diesem Informationsblatt erwähnte Kleidung darf nicht bei Feuer (z. B. Brandbekämpfung) eingesetzt werden. Außerdem ist diese Kleidung nicht zum Schutz gegen Hitze und/oder große Feuer, unmittelbar gefährliche chemische Substanzen, elektrische Risiken geeignet und für keine Risiken, die nicht in dieser Information aufgeführt sind.

Warnung
Die Jacke (1415130-1415140-1415104) und die Hose (1415131-1415141-1415102) müssen immer zusammen getragen werden. Der in diesem Informationsblatt erwähnte Schutz wird nicht garantiert, wenn die Kleidungsstücke einzeln verwendet werden. Die Kleidungsstücke bieten nur den effektiv abgedeckten Körperteilen Schutz. Je nach Risiko und Gefährdungen müssen andere persönliche Schutzausrüstungen zum Schutz der Hände und Füße kombiniert warden. Die Eigenschaften des Gewebes zum Schutz gegen flüssige Chemikalien wurde mit Stoffen getestet, die Sie in der Leistungsübersicht finden. Prüfen Sie die Leistungen der Schutzkleidung, wenn andere als die in der Tabelle aufgeführt Stoffe vorkommen. Elektrostatische Aufladungen verteilen sich in Kopf und Körper der Träger. Daher sollten die Benutzer mit den entsprechenden anti-statischen Schuhen (EN ISO 20344 bzw. EN ISO 20345) ausgerüstet werden, wobei darauf zu achten, dass der Boden nicht isoliert ist. Wenn das Kleidungsstück keinen Kontakt zur Haut des Benutzers hat, müssen sie mit entsprechenden Vorrichtungen geerdet werden (z. B. Kabel). Antistatische Bekleidung darf nicht in sauerstoffangereicherten Umgebungen ohne die Genehmigung des Sicherheitsingenieurs getragen werden. Solange er sich im Gefahrenbereich befindet, sollte der Anwender die Kleidung nicht ablegen. Die aufgelisteten Schutzfunktionen werden nur erreicht, wenn die Kleidung die richtige Größe aufweist, korrekt getragen werden und in einwandfreiem Zustand ist. Vor jedem Einsatz eine Sichtkontrolle durchführen, um sicherzustellen, dass die Kleidung in einwandfreiem Zustand, sauber und heil ist. Sollte die Kleidung nicht einwandfrei sein (Schnitte, Risse, Löcher, offene Nähte) oder verschmutzt sein, folgen Sie den Hinweisen in dem Abschnitt "PFLEGE". Der Hersteller lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Schäden oder Probleme ab, die durch die unsachgemäße Verwendung oder durch irgendeine Veränderung an der Kleidung selbst entstehen können.

EG-Kategorie PSA
2

Qualitätssicherung
ISO 9001 / 2000

EG-Zertifizierungsnummer
66610203

EG-Baumusterprüfbescheinigung
EC Attestation

Nr. EG-Baumusterprüfbescheinigung
66610203

Lebensdauer
Mechanisches Waschen bei 60°C. Blechen NICHT erlaubt. Trocken bei moderaten Temperaturen erlaubt. Bügeltemperatur max 150°C. Chemische reinigung mit perchloridethylen.

Informationen zur Aufbewahrung
Bewahren Sie das Kleidungsstück in seiner Originalverpackung an einem kühlen, trockenen und staubfreien Platz auf, nicht in der Nähe von Wärmquellen und nicht in direktem Licht. Befolgen Sie die Pflegehinweise sorgfältigg, die auch auf dem Kopf des Etiketts aufgeführt sind. 

Pflegeanleitung
Für Waschen, lesen Sie sorgfältig die Hinweise in den "Lebenszyklus" Absatz genannten.

Ihr Kontakt für persönliche Schutzausrüstungen

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG
Postfach 11 11 65
23521 Lübeck
+49 451 702 740
+49 451 798 058

    Kontakt >

    Datenblattliste

    Klicken Sie auf dieses Symbol, um die Datenblätter aufzulisten, die Sie herunterladen möchten. Wenn sie abgesendet wurde, wird die Liste für bis zu fünf Tage gespeichert. Sie können bis zu 20 Elemente auflisten. Bedenken Sie, dass nicht abgesendete Listen nicht gespeichert werden, wenn Sie den Browser schließen oder sich bei My Safety abmelden.